Sektion Nördlingen. Wir lieben die Berge und schützen die Natur. Werden Sie Mitglied

10.05. – 13.05. nach Arco zum Sportklettern

10.05. – 13.05. nach Arco zum Sportklettern

Drucken
(0 Stimmen)
Bildergalerie

Um 04.00 Uhr fuhren wir zu viert Richtung Gardasee, um verschiedene Sportklettergebiete zu besuchen.

Nach der Ankunft im Hotel entschieden wir uns erstmal den Colodri Klettersteig zu machen.

Die Aussicht vom Gipfel ist einfach grandios. Nach einem Bummel durch Arco und natürlich einem Eis ging es dann in den Klettergarten „Massi di Prabi“ zum einklettern.

Hier finden sich die unterschiedlichsten Routen in den verschiedensten Graden, so dass man sich an den Fels gewöhnen kann. Nach einem ausgefüllten Tag gingen wir dann noch zur Materialbeschaffung in die zahlreichen Kletterläden und ließen den Tag bei gutem Essen und Wein ausklingen.

Die nächsten beiden Tage waren ausgefüllt mit Klettern in verschiedenen Gebieten. So waren wir in San Martino beim Plattenschleichen, in Massi Delle Traole und in La Cosina. Am Sonntag hieß es dann Abschied nehmen.

Aufgrund von Regen mussten wir unseren Plan ändern und haben statt klettern auf dem Rückweg die Franzenfeste besichtigt.

Müde aber mit vielen Eindrücken sind wir dann abends wieder in Nördlingen angekommen.

Fazit: Arco bietet sehr viel mehr als nur die bekannten Kletterspots, die Gebiete sind so zahlreich und vielseitig das jeder etwas für sich findet. Das Ambiente ist großartig und das Gesamtpaket passt einfach. Es war eine rundum gelungene Ausfahrt.


Talk to us

085 888 5555
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok