Sektion Nördlingen. Wir lieben die Berge und schützen die Natur. Werden Sie Mitglied

Wir suchen Dich

Besuch der Familiengruppe im Museum Augenblick in Nördlingen

Besuch der Familiengruppe im Museum Augenblick in Nördlingen

Drucken
(0 Stimmen)
Bildergalerie

Zeitreise zu den Anfängen der medialen Unterhaltung

Die Zeitreise am 10.02.2019 im Museum Augenblick Nördlingen unter der Leitung von Herrn Günther Holzhey begann mit einer Überraschung in der Camera obscura, die uns durch eine kleine Lichtöffnung im Fensterladen auf magische Weise eine auf den Kopf gestellte Außenwelt ins Wohnzimmer des Museums brachte. Nachdem ein Geisterpianist unter den begeisterten und faszinierten Augen der kleinen und großen Besucher des Museums einen Boogie-Woogie spielte, verlor auch noch der Mann in der Wundertrommel den Kopf. Den Höhepunkt dieser fast einstündigen für Jung und Alt fesselnden Reise in die Magie der medialen Welt von Gestern bildete die Laterna magica aus einer Zeit ohne Fernsehen, ohne Video, ohne Kino. In einer Zeit wo Reisende in Dörfer und Städte als Bänkelsänger, Guckkastenmänner und Laterna-magica-Spieler kamen, um aus der großen weiten Welt zu berichten. Unter anderem sahen wir wie beschwerlich, teuer und gefährlich noch das Reisen damals war, und wie ein Mann im Schlaf eine Maus verschluckte. Diesen doch für Alle recht interessanten und eindrucksvollen Nachmittag beschlossen wir dann bei Kaffee, Kuchen und einer Partie Drecksau im Cafe Altreuter.


Talk to us

085 888 5555
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok