Sektion Nördlingen. Wir lieben die Berge und schützen die Natur. Werden Sie Mitglied

Albwanderung - vom Alpinmuseum in München zum Luitpoldgipfel (01.03.2020)

Albwanderung - vom Alpinmuseum in München zum Luitpoldgipfel (01.03.2020)

Drucken
(0 Stimmen)
Bildergalerie

Wieder hatte Friedrich Eberle zu einem Ausflug nach München eingeladen

und 12 Teilnehmer setzten sich in den Zug nach München. Im Alpinmuseum trafen noch 2 Mitglieder aus München dazu.

Das Museum mit der Sonderausstellung 150 Jahre DAV wurde ausführlich besichtigt. Danach zog die Truppe bei herrlichsten Wetter den Isarhang hinauf in den Hofbräukeller zur schönen Einkehr.

Hans- Peter Bette nutzte dann seine Ortskenntnisse, die Gruppe über fast 9 km durch die Isarauen und den Englischen Garten nach Norden zu führen. Ziel war der Luitpoldhügel mit dem Trümmerkreuz, das an die Toten im Schutt des 2. Weltkriegs erinnert, der hier aufgeschüttet wurde. Ein traumhaftes Wetter belohnte die Teilnehmer mit Sicht auf 100erte blühende Krokusse, Märzenbecher und Schneeglöckchen. Die Alpen zeigten sich hinter dem schönen München Panorama. Ein abwechslungsreichen Tag mit vielen Eindrücken.

Bericht von Hans-Peter Bette.




Immer aktuell bleiben - Melde Dich zum Newsletter an

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Talk to us

085 888 5555
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok