Sektion Nördlingen. Wir lieben die Berge und schützen die Natur. Werden Sie Mitglied

26.01.2020 Schneeschuhtour im Tannheimer Tal

26.01.2020 Schneeschuhtour im Tannheimer Tal

Drucken
(0 Stimmen)
Bildergalerie

Es hätte nicht besser sein können – Schnee wo immer man hinsieht.

Vom Parkplatz Visalpsee, entlang am östlichen Seeufer, startet unsere Schneeschuhtour zur Schochenspitze (2.064 m). Bereits nach den ersten Metern ging es mit den Schneeschuhen weiter. Zunächst noch recht bequem in Serpentinen durch einen herrlich verschneiten Wald bis wir den Sattel am Traualp-See erreichen. Nach einer kurzen Pause geht es um den See herum, immer mit Blick auf die Landberger Hütte, die wir links liegen lassen. Am Ende des Sees erwartet uns ein steiler, nicht ganz einfacher, Pfad. Im Sommer seilversichert so schmal, dass wir die Schneeschuhe ablegten. Weiter zuerst flach, dann zunehmend steiler geht es hoch zum Gipfel. Auf dem Weg dorthin war uns eine wunderschöne Sicht auf die umliegenden Gipfel gegönnt, bis es anfing einzutrüben. Nach einer abschliessenden Pause, ging es stetig bergab zurück. Die letzten Kilometer spürten wir alle. In Restaurant Vilsalpsee genossen wir noch ein wohlverdientes Mahl.

Unser Dank, für diesen anstrengenden, aber wunderschönen Tag, gilt unserem Tourenleiter Thomas Seiband.

Dabei waren: Michael, Gisela, Thomas und Monika

Bericht von Monika Strauß


Immer aktuell bleiben - Melde Dich zum Newsletter an

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Talk to us

085 888 5555
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok