Sektion Nördlingen. Wir lieben die Berge und schützen die Natur. Werden Sie Mitglied

Hochtouren rund ums Gepatschhaus

Hochtouren rund ums Gepatschhaus

Drucken
(0 Stimmen)
Bildergalerie

Hochtouren rund ums Gepatschhaus

Von Tobias Jung

Am Freitagvormittag um 7 Uhr starteten wir vom Vereinsheim aus Richtung Gepatschhaus im Kaunertal.

Da das Wetter leider schlecht war machten wir an diesen Tag nur eine kleine Bergtour auf den vorderen Nörderberg. Beim Abstieg lies der Regen nach, sodass wir nicht ganz durchnässt an der Hütte ankamen. Das leckere Essen entschädigte uns für die Mühen.

Am nächsten Tag ging es vom Gepatschhaus in Richtung Ölgrubenjoch, von diesem wurde über einen kleinen Gletscher und den Nordostgrat die Hintere Ölgrubenspitze erstiegen. Leider rissen die Wolken erst im späteren Abstieg auf und wir konnten dann noch ein wenig die schöne Aussicht genießen.

Am letzten Tag fuhren wir mit dem Auto hoch an den Weißseeferner. Über diesen wurde das Falginjoch erreicht. Danach erstiegen wir über den schönen Westgrat in leichter Kletterei die Weißseespitze. Das Wetter hatte auch einsehen mit uns, die Sicht reichte über die nahen Ötztaler Berge bis in die Ortlergruppe und die Bernina. Beim Abstieg war nochmal volle Konzentration gefragt. Am Auto angekommen machten wir uns auf den Heimweg, es waren tolle Touren im Kaunertal.

Mit dabei waren: Christoph Schmid, Florian Uhl, Richard Jungbauer und Tobias Jung


Talk to us

085 888 5555